Liebe Kundinnen und Kunden

Was ist der Wiener Reparaturbon?

„Wien repariert’s – der Wiener Reparaturbon“ ist das Förderprogramm der Stadt Wien, um Instandsetzung noch funktionstauglicher Gegenstände gegenüber dem Neukauf finanziell attraktiver zu machen. Der Reparaturbon kann für Reparaturdienstleistungen in Betrieben des Reparaturnetzwerkes eingelöst werden, die Partner des Förderprogramms sind. Gefördert werden 50 Prozent der Bruttorechnungssumme bis zu einem maximalen Förderbetrag von 100 Euro. Der Förderbetrag wird sofort von der Rechnung abgezogen. Sie müssen keine mühsamen Anträge zur Auszahlung stellen.

Willkommen auf meiner Webseite. Ich freue mich dass Sie zu mir/ uns  gefunden haben und wir Ihr Instrument betreuen dürfen.

Wir, das sind zwei Firmen in einer Gemeinschaftswerkstatt mit insgesamt vier GeigenbauerInnen.
Seit 2017 teile ich mir die Räumlichkeiten mit meinem sehr geschätzten Kollegen und Freund Usa von Stietencron. 2019 kam Hanna Stumpfl als erste Mitarbeiterin dazu und seit dem Sommer ergänzt Eva Jahn das Atelier.

die Covid-bedingten Einschränkungen sind derzeit großteils passé. Was bleibt, sind die längerfristigen Auswirkungen, die gerade für das Kulturleben noch lange spürbar bleiben werden.
Auch wenn es finanziell knapp ist,  suchen und finden wir Preise und Lösungen, die zu Ihrer und unserer Situation passen. Das war immer und ist jetzt ganz besonders Teil unserer Philosophie! Wir wünsche Ihnen in diesen vielleicht schwierigen Zeiten Mut, Ausdauer, Kraft und gute Gesundheit!
Martin Rainer & Usa von Stietencron
https://www.reparaturnetzwerk.at